Reinraumtechnik

Nur ein optimal durchdachtes Hygienekonzept garantiert Sauberkeit und Keimfreiheit in Reinräumen.

Die Reinraumtechnik findet neben den "klassischen"
Bereichen Optik- und Lasertechnologie, Luft- und Raumfahrttechnik,
Biotechnologie und der medizinischen Forschung auch Anwendung
bei der keimfreien Produktion von Lebensmitteln.

Reinräume, Labore und Räume für die Lebensmittelverpackung
unter Schutzatmosphäre stellen höchste Anforderungen nicht nur
an Arbeitskleidung, Arbeitsmittel und -technik sondern verlangen
auch ein Höchstmaß an technischer Präzision bei der Planung,
beim Bau und natürlich bei der Verwendung der geeigneten Materialien.

Wir fertigen Ihr Decken- und Wandsystem für Reinräume nach den spezifischen Gebrauchsanforderungen und der notwendigen Reinraumklasse und verwenden Reinraumpaneele mit stahlblechverzinkter oder Edelstahl-Oberfläche und einem Dämmkern aus EPS. So wichtig wie korrosionsfreie und physiologisch unbedenkliche Oberflächen mit hoher chemischer Widerstandsfähigkeit sind Eckleisten, Wandabschlußprofile sowie Verfugungslösungen.

Dank modularer Bauweise können einzelne Elemente auch nach der Montage einfach versetzt oder ausgetauscht werden.

Dank unserer langjährigen Erfahrung und unserem geschulten eigenen
Montagepersonal können wir Ihnen die termin- und sachgerechte Ausführung aller Baumaßnahmen garantieren.

Wir unterstützen Sie beim Erreichen und Einhalten der EU-Hygieneverordnungen für Lebensmittel (Verordnung (EG) Nr. 852/2004, Verordnung (EG) Nr. 853/2004 und Verordnung (EG) Nr. 854/2004) sowie der anerkannten HACCP-Grundsätze und GHP-Leitlinien.

Kunststoffhandel-Boers

Kostenlos Angebot einholen!
Jetzt anrufen: +49 02831 66 43
Brauchen Sie einen Kunstoffexperten in Deutschland?